Wettfahrtleiter und Schiedsrichter sorgen dafür, dass das Wettsegeln regelgerecht organisiert wird und helfen dabei, die Fairness auf Regatten sicher zu stellen.

Ab dem Ranglistenniveau fordert der Deutsche Segler-Verband, dass der Wettfahrtleiter sowie der Schiedsgerichtsobmann eine gültige Lizenz inne haben. Die Ausbildung der Wettfahrtleiter und Schiedsrichter ist über die Landesverbände organisiert und wird nach der gültigen DSV Ausbildungs- und Lizenzordnung für Wettfahrtleiter (WL) und Schiedsrichter (SR) durchgeführt.

Ausbildungsplan