Breitensporttraining Zweihand am Kleinen Meer

Am Wochenende vom 19. und 20. Mai fand auf dem Kleinen Meer ein Umsteiger- und Fortgeschrittenentraining auf dem Teeny und 420er mit Nele Marie Willms statt. Einige Jugendliche hatten die Möglichkeit an diesem Wochenende in den 420er reinzuschnuppern, da sie nach der Deutschen Jüngstenmeisterschaft im Teeny in diesem Sommer umsteigen wollen. Paralell fand zeitgleich ein Breitensporttraining von Detlef Hillers mit den Optis statt und so konnten Optisegler auch schon einmal in das Teenysegeln reinschnuppern. Das entspricht voll dem Koopetraionsgedanken der am Klein Meer beheimateten Vereinen und zeigt das die intensive Zusammenarbeit unter den Vereinen Früchte trägt und die Segeljugend kontinuerlich wächst.

Samstagvormittag begann das Training mit dem Aufbauen der Boote und einer Sporteinheit, um die Fitness der Jugendlichen zu testen.Neben Dehneinheiten, wurden die Segler auch durch Kraftübungen mit ihrem eigenen Körper darauf vorbereitet, was es bedeutet, auf ein größeres Boot umzusteigen.

Samstagnachmittag war es dann nach einer kleinen Stärkung am Mittag soweit, dass die jungen Segler endlich auf das Wasser durften. In dieser Trainingseinheit ging es darum die Segler durch einzelne Bewegungsabläufe an die Rollwende zu führen, um diese Abläufe dann zu einer kompletten Rollwende zusammenzusetzen.

Sonntag begann das Training wieder mit einer leichten Sporteinheit. Darauf folgte ein Matchracetraining, um sowohl die Teenys, als auch die 420er auf einen Zweikampf in einer Wettfahrt vorzubereiten. Die jungen Talente zeigten dabei sehr viel Kampfgeist und Ehrgeiz, um das jeweils andere Team zu besiegen. Abgerundet wurde das Training mit der Schatzregatta am Sonntagnachmittag, bei der sowohl Teenys, als auch 420er ihr gelerntes Können beweisen konnten. Bei der Abschlussrunde wurden noch einmal Tipps und Tricks für die bevorstehenden Regatten ausgetauscht und betont, wie sich die Segler sportlich darauf vorbereiten können. Es war somit alles in allem ein sehr gelungenes Trainingswochenende mit zufriedenen und glücklichen Seglern.

Siebo Willms

Weitere interessante Beiträge
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.