Erfolgreiche Nordseewoche 2018 mit dem Jugendboot Gerda M der SVC

Auch in diesem Jahr nahmen Nachwuchssegler der Segler – Vereinigung Cuxhaven e.V. auf dem Jugendboot an der Nordseewoche teil. Die Crew bestand aus Jonas Bodanowitz, Jendrik Schwarz, Piers Oest und Skipper Malte Maaß. Gemeldet wurden die Regatten Cuxhaven –Helgoland, rund Helgoland, Helgoländer Acht und die Rückregatta Helgoland Cuxhaven.

Der Start für die Regatta „Cuxhaven – Helgoland“ stand für 06.40 Uhr auf dem Programm beigeringen Winden. Die SVC Jugendcrew konnte sich in dem Feld von 14 Booten sehr gut behaupten. Aufgrund des abnehmenden Windes wurde die Regattastrecke verkürzt und es gelang der Gerda M Crew, einen hervorragenden zweiten Platz zu ersegeln.

Bei der am nächsten Tag anstehenden Regatta „rund Helgoland“ ersegelte die Crew einensiebten Platz, war aber in der Gesamtwertung das schnellste Vereinsboot und bekam dafür einen großen Wanderpokal überreicht.

Die Wettfahrt „Helgoländer Acht“ musste am Folgetag leider aufgrund eines Schadens am Segel aufgegeben werden, aber bei der am vierten Regattatag stattfindenden Rückregatta„Helgoland – Cuxhaven“ gab die junge Mannschaft noch einmal alles und segelte gegen große und erfahrene Konkurrenz auf den ersten Platz!

Du jungen Segler bedauern, dass diese Nordseewoche jetzt schon wieder vorbei ist. Es war ein sehr erfolgreiches Regattawochenende bei bestem Sommerwetter und einer super Segelkameradschaft. 2019 wird das Jugendboot der Segler – Vereinigung Cuxhaven e.V. bestimmt wieder an den Start gehen!

Die Platzierungen:

W2 (Hinregatta Cuxhaven – Helgoland): Platz 2
W6: (Rund Helgoland): Platz 7 und bestes Vereins Boot
W7: (Helgoländer Acht): abgebrochen aufgrund eines Segelschadens W10: (Rückregatta Helgoland – Cuxhaven): Platz 1

Weitere interessante Beiträge
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.