Gemeinsame LJ(ü)M 2016

Gemeinsame Landesjugend und -jüngstenmeisterschaft 2016

Bereits zum 2. Mal findet die gemeinsame niedersächsische Landesjugend und -jüngstenmeisterschaft statt. Alle Jugend- und Jüngstenbootsklassen werden vom 03.-04.09.2016 gemeinsam ihren jeweiligen Landesmeister aussegeln. In diesem Jahr findet die Meisterschaft erstmalig auf dem Steinhuder Meer statt. Die Ausrichter sind der Yachtclub Steinhuder Meer e.V. (YSTM) und der Segler-Verein Grossenheidorn e.V. (SVG) in Zusammenarbeit mit dem Segler-Verband Niedersachsen (SVN) sowie der Seglerjugend Niedersachsen (SJN).

Ausrichter

Veranstalter

Veranstaltungsinformationen

Programm

  • Freitag, 02.09.
    ab 18:00 Uhr  Check-In im Regattabüro
  • Samstag, 03.09.
    ab 07:30 Frühstück im Eventzelt (Anmeldung erforderlich)

    08:00  Late Check-In im Regattabüro

    09:30 Ende Check-In

    09:30  Eröffnung im Eventzelt

    11:25  Ankündigungssignal zur 1. Wettfahrt

    ca. 17:00 After Sail (während der Protestfrist)

    19:00 Gemeinsames Abendessen (Segler(innen) frei, Für Begleitpersonen ist eine Anmeldung erforderlich)

    21:00 Sailors Party im Eventzelt

  • Sonntag, 04.09.
    ab 07:30 Frühstück (Anmeldung erforderlich)

    09:55 Ankündigssignal zur  Wettfahrt

    14:30 letzte Startmöglichkeit

    Siegerehrung ca. 2 Stunden nach der letzten Wettfahrt

Meldung

Frühbucher

(bis Meldeschluss)

  • Einhandklassen
    20,00 €
    Opti, OpenBig, Europe, Laser 4.7, Laser Radial
  • Zweihandklassen
    30,00€
    Teeny, 420er, 29er

Nachmeldung

(nach Meldeschluss)

  • Einhandklassen
    25,00 €
    Opti, OpenBig, Europe, Laser 4.7, Laser Radial
  • Zweihandklassen
    40,00€
    Teeny, 420er, 29er

Meldeschluss 26.08.2016

Aktuelles

Bootsklassen

Anfahrt

Clubhaus YSTM

Am Strande 1
31515 Großenheidorn

  • Eventzelt
  • Slipbahn
  • Bootsspark
  • Raceoffice

Clubhaus SVG

Strandallee 3
31515 Wunstorf

  • Slipbahn
  • Bootsspark

Camping

  • Wohnwagen (10,00€)
  • Wohnmobile (10,00€)
  • Zelte (5,00€)

Es wird keine Stromversorgung am Stellplatz geben.
Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen auf den gepflasterten Parkflächen
in den angerenzenden Wohnstraßen.

Gefördert durch

© 2015 - Segler-Verband Niedersachsen e.V. — Impressum